!! Black !!



Es hätte ein richtig toller Start ins neue Jahr sein können!

Und ALLE haben sich darauf gefreut !!

Doch die Schatten werden immer länger - die Wirtschaft hängt am Tropf handlungsarmer Politiker. Und die werden auch noch vorgeführt, von einigen Pharma-Unternehmen. Das passiert, wenn Amateure mit Profis verhandeln.

Wer hat das Nachsehen? Die Bevölkerung!

Kein Impfstoff, keine Verbesserung der Lage und kein wirtschaftlicher Aufschwung.

Verantwortung? Übernimmt keine der o.a. Personen!



Aber was soll´s - kümmern wir uns um das Eigene - und das ist doch strahlend. Schnee in den ersten Tagen des Monats, Home Office mit Erfolg im Remote - Modus. Dazu neue "erste Sahne" Musik ( o.k., nicht im Einheitsbrei der Radio Sender).

Dazu kommen Anfragen für diverse Aufgaben in Unternehmen die interessant klingen -aber eben nur "klingen".


Also, alles gut!

Und erst recht alles gut, wenn auch im letzten Monat des alten Jahres das Team eine sehr gute Performance hingelegt hat und sich selbst belohnt. Super und DANKE an eine phantastische Mannschaft.

Übrigens: das TEAM fightet auch in der Startphase des Jahres 2021 genauso engagiert und lässt nicht locker.


Sehr interessant auch die Veränderungen, mit denen aktuell fast alle Bereiche in Unternehmen getroffen werden.

Auch die Aussendienste bleiben nicht verschont. Und das ist gut so!

Haben wir doch seit Jahren die Möglichkeit, Kunden über diverse Kanäle anzusprechen und zu begleiten - aber irgendwie nicht Ernst gemacht!

Immer wenn man zufrieden ist, will man nur schwer Veränderungen annehmen. Corona fordert es jetzt mit aller Macht. Jetzt heißt es: schnell sein, die Welle sehr gut reiten und die Chancen der Veränderungen zu nutzen.


Soweit so gut!


Was darf nicht passieren: das vermeintliche EDV-Spezialisten oder Kollegen/Innen, die sich in die online-Aktivitäten hineinarbeiten, in der Vergangenheit jedoch nichts mit dem Verkauf am berühmten "Hut"gehabt haben, als die Heilsbringer aufführen und exakte Vorgaben und Regeln machen.

Verkauf hat immer einen großen Anteil mit dem "Bauch" zu tun. Alles andere ist gut zu haben und unterstützt, kann den persönlichen Kontakt jedoch nicht ersetzen. Deshalb müssen die Aussendienstler jetzt viel Kraft und Zeit investieren und sich auf dem Feld der online - Möglichkeiten weiterbilden. Das ist einfacher als der umgekehrte Weg und: flexibler sind sie allemal.


Viel Erfolg bei der Umsetzung


TJR










12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

EXTRA

Crazy Times